Ernaehrung_im_Top-Sport_3d

Ernährung im Top-Sport: 
Aktuelle Richtlinien für Bestleistungen

Die Autorin vermittelt in „Ernährung im Top-Sport“ auf hohem wissenschaftlichen Niveau in allgemeinverständlicher Form das notwendige Know-how einer bedarfsangepassten Ernährung für wettkampforientierte Sportler. Die promovierte Ernährungswissenschaftlerin Alexandra Schek publizierte über 70 Beiträge in verschiedenen renommierten Fachzeitschriften und wirkte an mehreren lexikalischen Werken mit. Außerdem ist sie die Autorin des Lehrbuchs „Ernährunglehre kompakt“ (derzeit in 5. Aufl .) und arbeitet in der Redaktion der Zeitschrift „Leistungssport“ (Organ des Deutschen Olympischen Sportbundes) mit.

 

19,90 

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Produktbeschreibung

Die sportliche Leistung wird von einer Vielzahl von Einflussgrößen bestimmt. Der wichtigste Faktor ist sicherlich das Training, aber auch einer hochwertigen Ernährung kommt ein hoher Stellenwert zu – neben psychologischen Aspekten. Dies gilt insbesondere, wenn es darum geht, potenzielle Leistungsreserven zu erschließen.

Die Autorin vermittelt in „Ernährung im Top-Sport“ auf hohem wissenschaftlichen Niveau in allgemeinverständlicher Form das notwendige Know-how einer bedarfsangepassten Ernährung für wettkampforientierte Sportler. Grundlegende Ernährungsempfehlungen und deren Umsetzung in die Praxis, aktuelle Ernährungsleitlinien für den Trainingsalltag und die Wettkampfsaison sowie prophylaktische Maßnahmen für Ess(verhaltens)störungen werden dem Leser komprimiert und anwendungsorientiert vermittelt.

Die promovierte Ernährungswissenschaftlerin Alexandra Schek publizierte über 70 Beiträge in verschiedenen renommierten Fachzeitschriften und wirkte an mehreren lexikalischen Werken mit. Außerdem ist sie die Autorin des Lehrbuchs „Ernährunglehre kompakt“ (derzeit in 5. Aufl .) und arbeitet in der Redaktion der Zeitschrift „Leistungssport“ (Organ des Deutschen Olympischen Sportbundes) mit.

„Mir ist kein anderes (Lehr-)Buch bekannt, das sich so unvoreingenommen, fundiert, präzise und nachvollziehbar mit der Ernährung des Sportlers auseinandersetzt.“
Helmut Nickel, Geschäftsführender Redakteur „Leistungssport“, Deutscher Olympischer Sportbund

„Ob Ausdauer-, Kraft-, Kampf- oder Ballsportarten: Diese wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig verständliche Lektüre ist eine Empfehlung für Wissenschaftler, Mediziner sowie Trainer und Sportler!“
ernährung heute 1/2015

Zielgruppe: Ernährungswissenschaftler, Ernährungsmediziner, Sportwissenschaftler und Sportmediziner, Trainer und nicht zuletzt die Sportler selbst.

Inhalt:

  1. Grundlegende Ernährungsempfehlungen
    Nährstoffbedarf und -zufuhrempfehlungen
    Quantitative Aspekte der Nahrungsaufnahme
    Qualitative Aspekte der Nahrungsaufnahme
    Praktische Umsetzung von Ernährungsrichtlinien
  2. Ernährungsbedürfnisse im Trainingsalltag
    Energie – die Lebensessenz
    Wasser – die Lebensgrundlage
    Kohlenhydrate – die wichtigsten Energielieferanten
    Fette – die zusätzlichen Energielieferanten
    Proteine – die Aufbaustoffe
    Mikronährstoffe – die Regulatoren
    Ergogene Hilfen – die Leistungsverbesserer?
  3. Ernährungsrichtlinien für die Wettkampf-Saison
    10 grundlegende Ernährungs-Tipps für den Wettkampf
    Kohlenhydrat-Superkompensation & Co.
    „Gewichtmachen“ und Diäten
  4. Gestörtes Essverhalten und Essstörungen
    Abnormes Verhalten vs. Krankheit
    Anorexia athletica
    Anorexia nervosa
    Bulimia nervosa

Leseproben:

Inhaltsverzeichnis
Vorbemerkungen
Ausdauerleistung (S. 56)
Kohlenhydrat-Superkompensation & Co. (S. 110 – 111)
Glossar (S 140 – 141)


Ernährung im Top-Sport
168 S., Broschur
51 Tab., 25 Abb., 2-farbig
Mit umfangreichem ernährungs- und sportwissenschaftlichen Glossar

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.490 kg
Größe 24 x 17 cm
ISBN:

978-3-930007-35-6